Freitag 08. März 20 Uhr Nußdorf
Altwirt

Wirthausgschichten

Kabarett mit Manfred Baumann

Im Wirtshaus das spielt es sich ab ! Das Wirtshaus ist seit jeher ein Ort der Begegnung, des leiblichen Wohles, des Debattierens,des Feiern,des Zusammentreffen von Menschen ganz unterschiedlicher Art. Eben ein Platz mannigfaltiger Geschichten! Wieser`s Tanzlmusi & Thalpichler Dreigesang

Wirthausgschichten

  Senioren € 18,00 VVK € 22,- Abendkasse € 25,- Gruppen ab 6 Personen a € 18,-  

Samstag 16. März 20 Uhr Lamprechtshausen
Benediktussaal

Strings On Fire

Eine spannende interessante musikalische Reise zwischen Klassik und Jazz mit dem Ensemble ?Strings on fire? des Mozarteum Orchesters Salzburg. Die weltgereisten Musiker lieben das grenzüberschreitende Genre zwischen Mozart und Duke Ellington!
 
powered by

Strings On Fire


Sonntag 17. März 17 Uhr St. Georgen
Wirt in Eching

da Blechhauf'n kommt

Seit der Gründung des Woodstocks der Blasmusik im Jahr 2011 waren sie alljährlich auf dem Blasmusik-Festival zu hören.[ Seit 2013 besteht die um E-Gitarre und Schlagzeug erweiterte Live-Besetzung ?da Blechhauf'n XXL?. Zusammen mit Sängerin und Performerin Erika Stucky existiert außerdem die Formation ?Wally & die 7 Geier?. Zum Jahr 2017 stieg der Posaunist Georg Steiner aus, seine Stimme übernahm Philipp Fellner.Neben virtuosen instrumentalen Stücken bringt da Blechhauf'n auch Werke mit Gesang zur Aufführung. Die Konzertprogramme sind eher als Musikkabarett anzusehen.

da Blechhauf'n kommt

  Senioren € 18,00 VVK € 22,- Abendkasse € 25,- Gruppen ab 6 Personen a € 18,-  

Donnerstag 21. März 20 Uhr Oberndorf
Aula der SMS

Flotter Dreier

Kultkabarett Messner-Baumann-Blaikner

Drei ist eine magische Zahl! Das beweisen die drei Kultkabarettisten seit über zehn Jahren, wenn sie miteinander auf der Bühne stehen. 300 gemeinsame Auftritte zeigen: Das Treiben der drei Herren ist kein One-Night-Stand. Ihre Szenen, in denen sie zu dritt agieren, sind Kult, ob als Fußballväter, als Meister im Hirschröhren oder als volkstümliche Hirnwäscher. In der neuen Programm-Collage präsentieren sie dem Publikum schonungslos das Geheimrezept, warum sie selbst zu Flotten Dreiern geworden sind. Dazu stemmen sie neue Nummern mit aktuellen Bezügen auf die Bühne und servieren Gustostückerl aus ihren bisherigen Programmen. Denn flotte Dreier sind besser als lahme Vierer, schlagen jeden hatscherten Zweier und scheuen keinen Vergleich mit hyperaktiven Siebenern. Also: Keine Solo-Nummern, sondern ein kabarettistisches Feuerwerk an flotten Dreierstücken, präsentiert mit gewohnt treffsicherem Schmäh und mit viel Musik.
www.kultkabarett.at
Fotograf: Christian Streili
Eine Veranstaltung des Tourismusverbandes Oberndorf.
Keine SalzART Karten erhältlich !

Flotter Dreier

Flotter Dreier

  Vorverkauf: € 19,00         Abendkassa: € 22,00 Einlass: 19:00 Uhr Freie Platzwahl  

Freitag 22. März 20 Uhr Göming
Gemeindesaal

Salzburger Nockerl - Die Arche

Konzert

Innovative experimentelle Volks- und Weltmusik: innig, lebendig und spritzig frech musiziert. Seit 20 Jahren unterm musikalischen Himmel zuhause. Creator Hubert Brunnauer besticht mit Einfallsreichtum und lässt unsere alpenländische Musik liebend gern mit Klängen anderer Kulturen verschmelzen.

Salzburger Nockerl - Die Arche

Salzburger Nockerl - Die Arche

Salzburger Nockerl - Die Arche

  Senioren € 18,00 VVK € 22,- Abendkasse € 25,- Gruppen ab 6 Personen a € 18,-  

Freitag 26. April 20 Uhr Bürmoos
Festsaal der Gemeinde

Ballaststofforchester

Veronika der Lenz ist da, Mein kleiner grüner Kaktus

Das Ballaststofforchester Salzburg mit seinem Kapellmeister Egon Achatz schwelgt nun schon seit mehr als zehn Jahren in der Film-, Tanz- und Unterhaltungsmusik der 20er & 30er Jahre. Kein Auge blieb trocken, als das Orchester beim alljährlichen Salzburger Ballereignis, dem ?Tanz der Musen?, sein vielumjubeltes Debut gab. Ein vergnüglicher entspannender Abend mit Liedern zum mitpfeifen steht bevor !

Ballaststofforchester

  Senioren € 18,00 VVK € 22,- Abendkasse € 25,- Gruppen ab 6 Personen a € 18,-  

Samstag 11. Mai 18 Uhr Oberndorf
Stadthalle

Muttertagskonzert

Austria Festival Symphony Orchestra

Es musiziert das Austria Festival Symphony Orchestra mit Dirigenten Reinhold Wieser, bestens bekannt vom alljährlichen Neujahrskonzert am 6. Jänner sowie der 200 Jahr Feier zum weltberühmten Lied Stille Nacht! Heilige Nacht Ende November 2018. Sopranistin Waltraud Nagl wird mit Gesangspartner die berühmte Barcarolle sowie das Blumenduett singen. Weiters wird auch Konzertmeisterin Susanna Kiss zum Mikrofon greifen. Musikalische Überraschungen sind zu erwarten.

Muttertagskonzert

  Senioren € 18,00 VVK € 22,- Abendkasse € 25,- Gruppen ab 6 Personen a € 18,-  

Samstag 14. Dez. 19 Uhr Laufen
Salzachhalle

Swinging Christmas

"Baby it's cool outside"

BigBand Leobendorf

Swinging Christmas

  Karteninfo im Kulturbüro der Stadt Laufen - bei den Bandmitgliedern und Instrumentenbau Klaus Pöhlmann Laufen